WaldSkulpturenWeg – Sektempfang

Wandern – Kunst – prickelndes Naturerlebnis

Idylle
WaldSkulpturenWeg
Sektempfang
Sektempfang
WaldSkulpturenWeg – Wandern und Genießen

Der WaldSkulpturenWeg verbindet auf 23 Kilometern die Städte Bad Berleburg und Schmallenberg und bietet in großem Rahmen Kultur in der Natur. In wunderbarer Waldidylle haben elf renommierte Künstler einen in Deutschland einzigartigen Kunstwanderweg geschaffen.

Diese spannende Tour beginnen wir mit einem Sektempfang im Wald. Prickelnd und sprudelnd in luftiger Höhe, so lässt es sich in den Tag starten.

Dann geht es zu den Werken, die in ihrer Vielfalt den Wanderer beeindrucken. Nach wenigen Metern schwingt sich „Der Falke“ auf, bevor die Skulptur „Stein-Zeit-Mensch“ eine mächtige Einheit mit der Waldeinsamkeit bildet. Die „Grenzerfahrung“, die das protestantisch geprägte Wittgenstein und das katholisch kurkölnische Sauerland ebenso trennt wie verbindet, veranschaulicht „Kein leichtes Spiel“.

Unterwegs lauschen Sie den Geschichten, die diese Skulpturen erzählen.

Erforderlich ist festes Schuhwerk und Getränke, eventuell kleine Snacks für unterwegs.
Dauer:  zirka 2,5 Stunden.  (Teilstrecke des Weges von zirka 5 km)

 Buchbar als Gruppe ab 8 Personen nach Terminabsprache.

»  Termine