WaldSkulpturenWeg

– einzigartige Kunst im Wald

Goldenes Ei am WaldSkulpturenWeg
Goldenes Ei am WaldSkulpturenWeg
Der „WaldSkulpturenWeg“ ist die Kulturen-Brücke von Bad Berleburg nach Schmallenberg. Von dem protestantischen Wittgenstein – mit seinen preußischen Tugenden wie Sparsamkeit und Fleiß – in das weitgehend katholische Sauerland, welches den Freuden des Lebens zugewandt ist.

Wir beginnen unsere Wanderung in Kühhude, wandern durch herrlichen Buchenwald zu den ersten Skulpturen und der Erlebnisbrücke. Weiter geht es nach Schanze, hier haben wir die Möglichkeit einzukehren und uns verwöhnen zu lassen. Ob mit Bratkartoffeln oder leckerem Kuchen, immer ein Genuss. Zurück geht es über den Kyrillpfad, der uns an den Sturm aus 2007 erinnert und uns die Kräfte der Natur noch einmal bewusst macht.

Treffpunkt ist der Wanderparkplatz “Kühhude”, Bad Berleburg. Bei der etwa fünfstündigen Wanderung werden wir in einer urigen Skihütte mit rustikalen Gerichten einkehren, oder in einem Café-Restaurant mit typischen Speisen aus der Region und leckerem Kuchen. Auf Wunsch ist eine kürzere Strecke möglich. Ansonsten Rucksackverpflegung und ausreichend Getränke mitnehmen.

Buchbar ab 8 Personen nach Terminabsprache.