Premiumwanderwege

– Wandern auf Traumpfaden und verwunschenen Wegen

Premiumwanderwege
Premiumwanderwege
Die Qualität dieser Wege ist hoch. Es wird viel Wert auf die Verkehrssicherheit, den Formationswechsel und eine gute Markierung geachtet. Immerhin erfasst ein Kriterienkatalog die Stärken und Schwächen des Wanderweges. Er enthält Qualitätskriterien für eine erlebnisreiche Wanderinfrastruktur, welche die Wanderwege sowie ihr Umfeld betreffen. Über verschlungene Pfade, bergauf und bergab mit herrlichen Weitblicken, begleitet von dem Rauschen der vielen Bäche, den Tierspuren im Wald erlebt der Wanderer die Natur.

Das „Deutsche Wandersiegel“ macht die Qualität eines Wanderweges messbar, mit 34 Kriterien für ein optimales Wandererlebnis.

Manuel Andrack:   „Warum Premiumwandern?“

„…Premium ist ganz einfach ein Angebot, ein Angebot für den Wanderer, eine Qualitätsgarantie. Man könnte mit der gleichen Berechtigung fragen, ob es denn immer ein Essen beim Drei-Sterne-Koch sein müsse. Nein, natürlich nicht, aber es ist doch schön, dass es Bewertungen gibt, an denen man sich orientieren kann. Und die dem Wanderer Wege, Regionen, Highlights am Weg zeigen, die er ohne den Premiumwege-Planer vielleicht nicht gesehen hätte …”

Auf meinen geführten Touren erfahren Sie Geschichten zu Land und Leuten, zur Tier- und Pflanzenwelt.  An idyllischen Plätzen machen wir ein Picknick unterwegs oder nutzen die Einkehrmöglichkeiten mit Spezialitäten aus der Region.

Sie müssen sich um nichts kümmern, genießen Sie von der ersten Stunde an.

In unserem herrlichen Naturparadies gibt es „drei“ dieser Qualtitätswanderwege.

  • Wittgensteiner Schieferpfad
  • Via Adrina
  • Wisentpfad

Ab 6 Personen sind diese Touren nach Absprache buchbar.

»  Termine